1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1

abnehmbare Füße

2

hochwertige Klemmung
der hochelastischen Kautschukmembrane

3

Belüftung über Kugelhahn

4

LUPUS 1208:
Einspannmaß 120 cm x 80 cm

5

Vakuumversorgung vakuuBOX 8.5optional
Art.-Nr.: BP-80-08005

6

abnehmbare Füße

7

hochwertige Klemmung
der hochelastischen Kautschukmembrane

8

Belüftung über Kugelhahn

9

LUPUS 2312Einspannmaß 230 cm x 120 cm

10

Vakuumversorgung vakuuBOX 8.5optional
Art.-Nr.: BP-80-08005

Vakuumpresse LUPUS

Die kompakt-Klasse

Die kompakte und preiswerte Lösung für kleine Verleimungen vom professionellen Heimwerker bis zum spezialisierten Schreiner trägt den Namen „LUPUS“ – jetzt in zwei Größen verfügbar.
Das Anwenderspektrum der Vakuumpresse LUPUS reicht von Klein- und Einzelteilverleimungen über Kantholzverleimungen für Drechselarbeiten bis hin zum beidseitigen Flächenbeschichten von Einzelteilen in der Korpusproduktion. Selbstverständlich ist auch die Königsdisziplin, das Formverleimen im Rahmen des Auflagetisches möglich. Die hochwertige Membranklemmung mit dem Dichtungsprofil ist aus der nächst höheren Pressenklasse übernommen worden und sorgt für optimale Dichtheitswerte während des Betriebs, sodass das Vakuum so effizient wie möglich genutzt werden kann.

LUPUS 1208: Einspannmaß 1.200 x 800 mm, Aufstellmaß 1.350 x 1.000 x 980 mm
Neu: LUPUS 2312: Einspannmaß 2.300 x 1.200 mm, Aufstellmaß 2.450 x 1.400 x 980 mm

Die kleine leichte Membranpresse LUPUS ist mit Kautschukmembranen (bis 80° C) oder gegen Aufpreis mit Silikonmembranen (bis 200° C) lieferbar.
Grundausstattung: Füße abnehmbar, Kautschukmembrane hochelastisch, 3 m Saugschlauch, ohne Vakuumversorgung.
Als Zubehör wird die vakuuBox 8.5 empfohlen.

LUPUS wird gerne von Schreinern, Restauratoren und Buchbindern für deren Zwecke genutzt, wenn die CORVUS-Serie zu groß oder der Raum in der Werkstatt zu klein ist.